Zurück

★ Herbert Huber (Botaniker)




                                     

★ Herbert Huber (Botaniker)

Herbert Franz Josef Huber, war ein deutscher Botaniker. Zu der Zeit von seinem Tod im Jahr 2005 war er Professor Emeritus für Botanik an der Universität Kaiserslautern. Berühmt wurde er für seine Beiträge zur Systematik der Angiospermen. Seine Botanischen Autor Abkürzung ist "H. Huber".

                                     

1. Leben. (Life)

Huber wuchs als Sohn eines Biologie-Dozent an der theologisch-philosophischen Akademie in Dillingen. Er studierte bei Hermann Merxmüller in München und schrieb seine Doktorarbeit im Jahr 1958 auf der artenreichen Gattung Ceropegia Leuchter mit Blumen. Nach der Promotion war er Kurator am Botanischen Garten der Universität Würzburg, nahm er die Professur der Botanik an der Universität Merida, Venezuela. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland war er zunächst Leiter des Herbariums in Hamburg, bis er ernannt wurde Professor für Botanik an der Universität von Kaiserslautern, Deutschland, wo er arbeitete bis zu seiner pensionierung-Aktivitäten.

                                     

2. Arbeit. (Work)

Huber war einer der ersten Wissenschaftler, die aus morphologischen Gründen, die traditionelle Einteilung der Samenpflanzen in Monokotyledonen Pflanzen, monocotyledons und zweikeimblättrigen Pflanzen Laubhölzern in Frage. Er war auch unter den ersten systematischen Kern, haben vorgeschlagen, dass die sehr umfangreiche taxa der Liliiflorae split. Seine Beiträge waren die ersten, keine große Resonanz, zu welchem Zweck geholfen, er schrieb vor allem in der deutschen Sprache und in den Mitteilungen der Botanischen Staatssammlung München, veröffentlicht.

In München, er veröffentlichte auch seine erste wichtige Arbeit, Die Samen Merkmale und Beziehungen der Liliiflorae 1969, eine detaillierte Studie über das taxon, in dem er vorschlug, die Teilung in zwei Teile, in der asparago iden Liliiflorae und colchico iden Lilliiflorae. Als Dahlgren, Clifford und Yeo Ihre Untersuchung abgeschlossen von den Familien monocotyledons, 1985, Sie weiter entwickelt Huber Konzept und populär gemacht durch die Einführung der Asparagales, als eine neue Ordnung der Pflanzenwelt. Von ähnlicher Bedeutung Hubers sind andere Arbeiten, die sich mit der Klassifizierung von Laubhölzern Magnoliales, Eudikotyledonen sowie Ihrer Samen, Anatomie, unter anderem in der umfangreichen Familie von Pflanzen der Annonaceae Annonengewächse, sowie mit der Rosiflorae im Sinne von Dahlgren. Interdisziplinäre initiierte Huber chemo-systematische Studien innerhalb der Eudikotyledonen.

                                     

3. Tribute

Die Gattung Hubera der Annonengewächse Annonaceae wurde benannt nach Huber als Huber 1985 war rein auf Unterschiede aufgrund der morphologischen Eigenschaften dieser Gruppe von den beiden benachbarten Gruppen.

                                     

4. Ausgewählte Publikationen. (Selected Publications)

  • H. Huber: Die Behandlung von monocotyledons in einem evolutionären system der Klassifizierung. In: Plant Systematics and Evolution, zu ergänzen. 1, 1977, S. 285-298. doi: 10.1007 / 978-3-7091-7076-2_18.
  • H. Huber. 1955, Ceropegia humbertii Mitt. Bot. Staatssamml. München, Heft 12: 72. 8, 1969, S. 219-538. Archiviert vom original am 10. Februar 2015.
  • K. Kubitzki, H. Huber, P. J. Rudall, P. S. Stevens, T. Stützel: Die Familien und Gattungen der Gefäßpflanzen. Vol.3. Springer-Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-540-64060-6 Abgerufen am 14. Januar 2014.
                                     
  • Herbert Huber ist der Name folgender Personen: Herbert Huber Mediziner 1907 1977 deutscher Gynäkologe Herbert Huber Botaniker 1931 2005 deutscher
  • Bruno Huber Botaniker 1899 1969 österreichischer Botaniker und Hochschullehrer Bruno Huber Astrologe 1930 1999 Schweizer Astrologe Bruno Huber Skisportler
  • MdL Huber Herbert 1931 2005 deutscher Botaniker Huber Herbert 1935 2016 deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker CSU MdL Huber Herbert
  • Rechtswissenschaftler Herbert Kraus, Ökonom Harald Kirschner, Chemiker Erich Kutzler, Parasitologe Walter Nagl, Botaniker Adolf Neckel, Chemiker
  • 1835 1915 Botaniker Prof. für Botanik Mitglied der Leopoldina Bruno Huber 1899 1969 Botaniker a. o. Prof. Botanik Mitglied der Leopoldina Reinhard
  • Physikdidaktiker Max Baur Marburger Pharmazeut Werner Bavendamm Dresdner Botaniker Fritz Beckert Maler Dresden Hermann Beenken Leipziger Kunsthistoriker
  • Friedrich von Stein 1818 1885 einen Lehrstuhl für Zoologie und Botanik Zusammen mit dem Botaniker Heinrich Moritz Willkomm 1821 1895 der in Tharandt Professor
  • während des Dritten Reiches Gerald Huber 1962 Historiker, Journalist Bayerischer Rundfunk und Autor Herbert Huber 1935 2016 CSU - Landespolitiker
  • Bundespräsident 1994 bis 1999 Hans Rockmeier 1934 1999 Tischtennisspieler Herbert Huber 1935 2016 Wirtschaftswissenschaftler und Politiker Josef Deimer


                                     
  • S. 61 107, Eugen Ulmer Verlag, Stuttgart 2002. ISBN 3 - 8001 - 3982 - 0 Herbert H. Huber Revision der Gattung Ceropegia. In: Memórias da Sociedade Broteriana
  • Bobfahrer und Leichtathlet Hanspeter Büne Huber Sänger der Mundart - Band Patent Ochsner Klaus Huber Komponist, Violinist, Dirigent und Kompositionslehrer
  • Hieronymus Münzer um 1447 1508 deutscher Humanist, Arzt und Geograf Wolf Huber um 1485 1553 österreichisch - deutscher Maler, Zeichner und Baumeister
  • Hundeiker 1786 1828 seit 1822 als Professor an der Schule Victor Aimé Huber 1800 1869 Sozialreformer, Reiseschriftsteller und Literaturhistoriker
  • September 1927 in Berchtesgaden war ein österreichisch - deutscher Mediziner, Botaniker Physiologe, Bakteriologe und Hygieniker. Von Gruber gilt als einer der
  • französischer Geschichtsschreiber 1821: Michael Rostock, sorbischer Botaniker und Entomologe 1822: Friedrich Heinrich Thielo Apel, deutscher Politiker
  • Evolution, Volume 51, Issue 2, Mai 2009, S. 327 339. Klaus Kubitzki, Herbert Huber Flowering plants, Monocotyledons: Alismatanae and Commelinanae except
  • deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer Ralf Jahn Botaniker 1961 deutscher Botaniker Ralf Schlechtweg - Jahn 1960 deutscher Germanist
  • Publizist Benedikt Huber 1928 2019 Architekt Daniel Huber 1768 1829 Mathematiker, Astronom und Rektor der Universität Basel Gerhard Huber 1923 2007


                                     
  • Shōgun der Edo - Periode in Japan 1786 22. Juni: Johann Josef Anton Huber Augsburger Freskomaler und katholischer Direktor der Reichsstädtischen
  • katholischer Theologe Ernst Rudolf Huber 1903 1990 Privatdozent für Wirtschaftsrecht an der Universität Bonn Gerd Huber 1921 2012 Psychiater Rudolf
  • Innenminister und Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes 2005 Herbert Sausgruber, Landeshauptmann von Vorarlberg 2012 Christoph Schönborn
  • Ehrenbürger Antonius Hofmann 1909 2000 Bischof und Ehrenbürger Nicolaus A. Huber 1939 Professor und Komponist Matthäus Kaiser 1924 2011 Theologe
  • Kirchenlieddichter Johann Wilhelm Weinmann 1683 1741 Apotheker und Botaniker Ernst Christoph Nolte 1733 1761 evangelischer Geistlicher und Feldprediger
  • 1642 1694 Mediziner Georg Franck von Franckenau 1643 1704 Mediziner und Botaniker Johann Theile 1646 1724 Komponist, Musikpädagoge und Kapellmeister
  • Hans - Erich Tannhäuser, deutscher Ingenieur und Kommunalpolitiker 1963: Thomas Huber deutscher Schauspieler 1964: Helmut Krausser, deutscher Schriftsteller
  • Theologe Herbert Capeller 1907 1978 Maler Jonas Folger 1993 Motorradrennfahrer Johann Georg Hargasser 1785 1824 Pharmazeut und Botaniker Sophie
  • 1933 2014 Architekt Andreas Huber 1997 Eishockeyspieler Mario Huber 1996 Eishockeyspieler Michael F. P. Huber 1971 Komponist Joseph Friedrich
                                     
  • 1958 Leopold Schönbauer, Chirurg 1958 Erich Tschermak - Seysenegg, Botaniker 1958 Lorenz Böhler, Chirurg 1959 Carl Jacob Burckhardt, Historiker
  • Apotheker, Chemiker und Botaniker Karl Joachim Netter Pharmakologe Wilhelm Nultsch Botaniker André Pirson Botaniker Hermann Remmert Ökologe
  • Theologe 1656: Joseph Pitton de Tournefort, französischer Geistlicher und Botaniker 1677: Hans Jacob Rietmann, Schweizer Bürgermeister 1693: Heinrich Martin

Wörterbuch

Übersetzung

Vorlesungsverzeichnis SS 1946 Uni Kiel.

Herbert Huber ist der Name folgender Personen: Herbert Huber Arzt 1907–​1977, deutscher Gynäkologe Herbert Huber Botaniker. Bedecktsamer – Bücher gebraucht, antiquarisch & neu kaufen. Foto: FOTO Herbert Hausmann Begeistert zeigte sich Bayerns Umweltstaatssekretär Marcel Huber vorne von der Vielfalt der Botanik im Naturschutzgebiet. Sammlungsbeschreibung Bibliographie Universitätssammlungen. VON SIMON ALLGEIER. Lautenbach. Für Herbert. Huber führt kein Weg an der. Elektromobilität vorbei. Seit fast fünf Jahren fährt er selbst ein Elektroauto und ist​.


Prof. Dr. phil. Thomas Kullmann IfAA Mitarbeiterdetails Universität.

Einer Avifauna von Westfalen konstituiert hatte, planten Dr. Herbert Ant und ab 1949 der Zoologie, Botanik und Chemie in Münster, 1954 dort Promotion mit. Botanik Zoologie Naturschutz Geologie Universität Passau. Herbert Huber Герберт Хубер. Meldungen Universität Bonn. Professor für Botanik und Mikrobiologie der Universität München 1986 emeritiert​. KUBITZKI, Herbert HUBER 1931 & Mary FALLEN 215 Z 1985. Herbert Sukopp – an inspiring pioneer in the field of urban ecology. Cornelia Huber: Der Klassizismus und das Ende der klassischen. Architekturrede​. Problematik am Beispiel der Lehre von Otto Baum und Herbert. Baumann.


Phaneros and Pteridophytes Collectors Index Herbarium M.

Haussknecht, eines der größten Mitteleuropas, und den Botanischen Garten der Otto Schwarz trat während seines Studiums dem Thüringischen Botanischen Verein Huber, Johann In: Gottwald, Herbert Hg. Universität im Aufbruch. Kletterspaß Kikolino Abenteuerland Ludwigsburg. Herbert Huber 1931 2005 als Systematischer Botaniker von der Universität Merida in Venezuela an die Universität. Seine Zeit in Südamerika. Otto Karl Anton Schwarz wird am 28 Digitale Bibliothek Thüringen. Altmann, Hans Altmann, Jörn Altmann, Jörn Altrichter, Herbert Altrichter, Rudolf Amirpur, Donja Amirpur, Katajun Anderson, George Andreotti, Mario. Bestände Stiftung Naturschutzgeschichte. Huber, Herbert, Dr. med. 9. 1. 1945 1917, Esmarchstraße 18 pt. Botanik. Scheel meine und angewandte Botanik unter Einschluß der Pharmakognosie.





Nächster Tankstopp Lautenbach PLUG´n CHARGE.

Bücher bei Jetzt Kein Engländer soll das Boot betreten! von Florian Huber versandkostenfrei bestellen bei, Ihrem Bücher Spezialisten!. Karlsruher Chronik. Stadtgeschichte in Daten Stadt Karlsruhe. Willems, Herbert. 23200. Prof. Huber, Magnus. Linguistik. 30060. Prof. Prof. Wissemann, Volker. Botanik. 35250. Prof. Jäger, Hans Jürgen.


Botanischer Garten Stabsstelle Presse und Kommunikation Freie.

Mediziner ab 1787 Prof. für Medizin und Botanik, ab 1792 für Philosophie 1793 Gründer der Naturforschenden Gesellschaft zu Jena. Binswanger, Otto. Z. Zt. Prüfungsberechtigte Prüfer für die Lehrämter. Geismar, Theresa Hellhuber, Julia Kammerer, burger Wald – Eine geobotanische Weltreise vor Wolfgang Ahlmer, Thomas Herrmann, Herbert Stockbauer. Kein Engländer soll das Boot betreten! Buch versandkostenfrei. Der Botanische Garten Menzinger Straße 65 ist am Wochenende von 9 bis Mit dabei ist Alleinunterhalter Herbert Huber, der auch auf dem.


Wege und Spuren OPUS 4.

Ernst Müller, 1964, 1965. Herbert Huber, 1966, 1967 Professor, 1665, 1693, Kiel, Medizin, Botanik Professor, 1691, 1731, Kiel, Anatomie, Botanik. Bernhard. Informationen zu Pflanzenpatenschaften BGBM Botanischer. Teißl, RolandAbler, RobertHuber, GerhardReindl, Herbert. Einband gross Train Your Job. Weitere Medieninhalte. Grosses Bild. ISBN GTIN. Herbert Huber – PlusPedia. Wilfried Huber. Freisings Oberbürgermeister Dieter Thalhammer und Herbert Köpp, Präsident der SETAC Europe, halten Grußworte. Huber Fachgebiet Systematik und Ökophysiologie im Institut für Landespflege und Botanik der TUM. Download Professorenlexikon 1968 2005 Universität Hohenheim. Botanischer Garten Gießen. Ort. Gießen. Baunetz Maps. Gebäudekategorie. Museen, Galerien. Bauvorhaben. Neubau. Jahr der Fertigstellung. 2019. Material​. G Ä R T N E R I S C H B O T A N I S C H E R B R I E F GWDG. Wolfgang Ahlmer, Thomas Herrmann, Herbert Stockbauer. Druck. Offsetdruckerei Rothe, Passau. Hinweise für Autoren. Die Zeitschrift Der Bayerische Wald.


UTB Autoren UTB Shop.

Persönliche & berufliche Infos zu Herbert Huber lenk bei N: Huber Mediziner 1907–1977, deutscher Gynäkologe Herbert Huber ​Botaniker. Bayern sollen ihre Schätze bewahren Main Post. Herbert Rabius Straße 26. D 53225 Bibliographie Botanik und Naturschutz 1998 und 1999. 42 HUBER, H. 1998 Sphagnum in der Schweiz und angren. Das bringt das Super Sommer Wochenende Stadt München. Gen Pflanzen für den botanischen Unter richt gesetzt. Insgesamt 8 Vgl. Herbert Mundhenke, 100 Jahre städtische Bauverwal 138 Huber 1932, S. 34.


Verstorbene Mitglieder Verstorbene: Bayerische Akademie der.

Bayreuth Freundeskreis Ökologisch Botanischer Garten, 2003. 35 S. Lauerer, Marianne Beitzinger, Sabrina Huber, Kilian Sukopp, Ulrich Walter, Erich Sukopp, Herbert Aas, Gregor Lauerer, Marianne Halb so wild Neophyten in. Amtliches verkündblatt Stadt Oppenau. Huber, Herbert: Angiospermen. Botanische Exkursionen, Bd. II: Sommerhalbjahr Die Bedecktsamer Magnoliophytina, Frühjahrsblüher, Blütenökologie,. 23 2019 mit amtsblatt der stadt wasserburg a. inn. Zweifelsohne gehören die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff zu den Chef und Koch Christoph Huber hat sich mit seinem Motto Radikal Lokal​.


Bedeutende Persönlichkeiten.

Herbert Grabes, ed., Writing the Early Modern English Nation: The Transformation of Karl Franz, Franz Josef Payrhuber, eds., Odysseus, Robinson und Co. Blättern nach Dewey Dezimal Klassifikation Publikationsserver der. Dr. rer. nat. geb. 01.01.1931, gest. 01.10.2005 tätig in Hamburg: 1976 1978 zuletzt als Professor der Universität für Botanik, insbesondere Systematik und. Train Your Job Teißl, Roland Abler, Robert Huber, Gerhard. Univ. Prof. Dr. Wilfried Huber. Prüfer der Botanikertagung Freiburg 2002, Deutsche Botanische Gesellschaft, Freiburg, 22.9–. 27.9.2002 Den Kollegen von der Meteorologie Dr. Herbert Werner, Christian Heerdt und Michael. Leuchner sei. ARNOLD, Ferdinand Christian Gustav 1828 1901 Senckenberg. Herbert Franz Josef Huber 1. Januar 1931 † 1. Oktober 2005 war ein deutscher Botaniker. Bei seinem Tod 2005 war er emeritierter Professor für Botanik an. De Herbert Huber Botaniker. Neugestaltung des Botanischen Gartens. Johann Peter Hebel wird Doerrschuck, HubertlMeininger, Herbert: Huber, Ludwig verantwortlich Beiertheim. Archiv der Abschlussarbeiten am IEK Heidelberg University. Herbert Franz Josef Huber war ein deutscher Botaniker. Bei seinem Tod 2005 war er emeritierter Professor für Botanik an der Universität Kaiserslautern. Bekannt wurde er durch seine Beiträge zur Systematik der Angiospermen. Sein botanisches.





Matthias Jakob Schleiden.

Gen Pflanzen für den botanischen Unter richt gesetzt. Insgesamt 8 Vgl. Herbert Mundhenke, 100 Jahre städtische Bauverwal 138 Huber 1932, S. 34. Следующая Войти Настройки. Abhandlungen aus dem Westfälischen Museum für Naturkunde. 33 Jahre im Dienste der Göttinger Botanischen Gärten G. Wagenitz. 22. Humor Leitung: Huber, Herbert 1.6.1958 31.3.1971. Buschbom. Regensburgische Botanische Gesellschaft. 580 Pflanzen Botanik 620 Huber, Stephanie, Huber, Birgit, Stahl, Silvia, Schmid, Christoph und Reisch, Christoph 2017 Species diversity Bog, Manuela 2016 Hybridisation and its consequences: Population genomics, herbivory, and.


Publikationen Ökologisch Botanischer Garten Universität Bayreuth.

Dr. Max Georg Huber. Prof. Dr. Klaus Jürgen Botanik der Landwirtschaftlichen Fa kultät Herbert Kötter studierte nach Kriegs teilnahme. PERSONEN UND VORLESUNGS VERZEICHNIS. One of the eminent pioneers of urban ecology is the German ecologist Herbert Sukopp, who works in Berlin since the late 1950s and is often. Herbert Huber in der Personensuche von Das Telefonbuch. Dium der Botanik, Zoologie und Chemie an der Technischen Hochschule Darmstadt, Herbar: Phanerogamae Flora of Celebes, Indonesien ex Herb. sich der Botanik und wurde durch A. VON KREMPELHUBER und W.R. VON ZWAKH in. Medizinische Fakultät Christian Albrechts Universität zu Kiel. Daraus entwickelte sich der Familienname Huber, der im deutschen Sprachraum zu den Herbert Huber Hermann Huber Jacques Huber Jakob Huber 1867–​1914, Schweizer Botaniker Jacques Huber Kudlich.


Botanik Zoologie Geologie Universität Passau.

Finden Sie private und berufliche Informationen zu Herbert Huber: deutscher Gynäkologe Herbert Huber Botaniker 1913–2005. Huber, Herbert @ HPK. Botanik Gartenbau Huber, Herbert: Angiospermen. Leitfaden durch die Ordnungen und Familien der Bedecktsamer. Stuttgart, New York. G. Fischer, 1991.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →