Zurück

★ Georg Huber (Bürgermeister, 1557)




                                     

★ Georg Huber (Bürgermeister, 1557)

Georg Huber war der Sohn seines gleichnamigen Vaters, Georg Huber 1535-1605 und seine Frau Elisabeth 1536-1599, Tochter von Leonhard Keller 1511-1577.

Er war Mitglied der weberzunft, gehalten von 1594, in St. Gallen, verschiedene öffentliche Funktionen, und hatte von 1613 1639 in den Austausch mit Joachim, Reutlingen bis 1620, Joachim Zollikofer gewählt 1613, Ambrosius Schlumpf wiedergewählt 1620, Lorenz Steiger gewählt 1625, Sebastian Schobinger gewählt 1632, Kaspar Friedrich-gewählt im Jahre 1636, und Hans Hildbrand statt gewählt 1638 in der drei-Jahres-Zyklus werden die drei höchsten der Stadt Büros, ehemaliger Bürgermeister, rich Vogt und amtsbürger master.

Georg Huber heiratete im Jahre 1579 in seiner ersten Ehe mit Barbara Göz, seit 1595, in seiner zweiten Ehe mit Marie, Tochter des Zunftmeister Hans Locher, der Ihre Kinder ist namentlich bekannt:

  • Johannes Huber * 4. April 1596 in St. Gallen, † 25. August, 1635, EBD., verheiratet mit Maria 1599-1635, Tochter von Felix Züblin 1573-1631.

Seit 1636 war er verheiratet in Dritter Ehe mit Ursula Engelhardt.

                                     
  • Georg Huber ist der Name folgender Personen: Georg Huber Bürgermeister 1557 1557 1642 Schweizer Bürgermeister Georg Huber Journalist 1905 1989
  • Juni: Leandro Bassano, italienischer Maler 1622 17. Juli: Georg Huber Bürgermeister von St. Gallen 1642 16. August: Agostino Carracci, italienischer
  • 1980 Schweizer Squashspielerin Georg Huber Bürgermeister 1557 1557 1642 Schweizer Bürgermeister Georg Huber Journalist 1905 1989 deutscher
  • Schweizer Politikerin FDP Huber Gaby 1980 Schweizer Squashspielerin Huber Georg 1557 1642 Schweizer Bürgermeister Huber Georg 1950 deutscher
  • Adalungi nobilis diaconi vor. Mit 9. Januar 1475 hieS der Wendelgering und um 1557 Wenndling. Die Bauern waren der Herrschaft Erlach, Starhemberg bei Haag
  • italienischer Maler und Radierer 1575 29. August: Georg Huber Schweizer Bürgermeister 1557 12. September: Henri Coiffier de Ruzé, marquis de Cinq - Mars
  • Die Bürgermeister der Stadt Dinkelsbühl von 1390 - 1818. Die Bürgermeister der Reichsstadt Dinkelsbühl 1390 Hans Berlin II 1392 Conrad Brünster Hermann
  • 1553 1620 Bürgermeister in St. Gallen Georg Huber 1557 1642 Bürgermeister in St. Gallen Kaspar Friederich 1572 1655 Bürgermeister in St. Gallen
  • Alsbald begannen die Auseinandersetzung mit Samuel Huber den er anfänglich unterstützte. Huber verbreitete, dass die Konkordienformel kryptocalvinistisch
  • Oekolampad als Orakel des Rates bezeichnet. Sein Sohn Georg Besserer 1582 unterschrieb 1555 als Bürgermeister von Ulm den Augsburger Reichs - und Religionsfrieden
  • Professor der Theologie Anna Pouchenius 24. Juni 1555 Johann 16. Mai 1557 Magdalena 22. Dezember 1558 Jodoeus 21. Januar 1561 Apollonia Kurt
                                     
  • Ottenschlag 1557 1592 und Johannes von Schifer 1558 1616 aus der Steiermark: Andreas von Windischgrätz, Freiherr von Waldstein und Thal 1600 Georg Sigismund
  • Pädagoge David Herlitz 1557 in Zeitz 1636 in Stargard Mathematiker, Mediziner, Historiker und Dichter Georg von Schoenaich 1557 bei Sorau 1619 in
  • Franz Fischer, Johann Maier und Georg Franz von Stahl sowie dem Oberstättmeister Sebastian Ziegler sowie dem Bürgermeister Joseph Ferdinand Anton Storr von
  • 1549 und 1554 verboten, siehe Jesús Martínez de Bujanda: Index de Rome: 1557 1559, 1564. Les premiers index romains et l index du Concile de Trente.
  • Hofgebäude - Direktor I 12. Juli 1543 Cäcilia von Hofmann aus Steyer 7. November 1557 Witwe des Wolfgang Troy, ehem. Stadtanwalt beim Magistrat zu Wien, II
  • Stolberg, Stammmutter des Hauses Oranien 1549: Barnim X., Herzog von Pommern 1557 Vittoria Accoramboni, italienische Adlige 1564: Galileo Galilei, italienischer
  • September durch den Bürgermeister Gottfried Schenkel überreichen. Seite 254, Nr. 523: Abt Gerung von Maulbronn belehnt Bürgermeister Schenkel. Heilbronn
  • bringen. In der Prozessakte des Andre Reitmor vor dem Reichskammergericht 1557 taucht die erste bildliche Darstellung Pasings auf sie zeigt einen zentralen
  • wurde 1609 zum Bürgermeister von Reichenberg gewählt und blieb in dieser Funktion bis 1613. Ab 1617 bis 1623 war er neuerlich Bürgermeister von Reichenberg
  • Nekrolog 1549 1550 1551 1552 1553  1554  1555  1556  1557 Weitere Ereignisse Nekrolog Tiere Dies ist eine Liste im Jahr
                                     
  • Nationalsozialisten abgesetzten Bürgermeister aufgefordert worden, ihr Amt wieder anzutreten. Daraufhin gingen Penzbergs ehemaliger Bürgermeister Hans Rummer und andere
  • Gastein 19. Dezember 1924 ebenda Hotelier, Bürgermeister 1882 1917 Ehrenbürger Bad Gasteins Georg Thomalla, 14. Februar 1915 in Kattowitz Oberschlesien
  • Jülich - Kleve - Berg, älteste Tochter von Herzog Johann III. 1557 Georg Huber Bürgermeister von St. Gallen 1577: Adolf von Tecklenburg, Graf von Tecklenburg
  • Ritterstift in Sinsheim wurde von 1528 bis 1533 wieder instand gesetzt. 1557 bekannte sich Kurfürst Ottheinrich zur Augsburger Konfession, sein Nachfolger
  • 1940 1991 deutscher Politiker FDP MdL Hürnheim, Hans Walther von 1557 kaiserlicher Rat und Landsknechtsführer Hurni, Christophe 1962 Schweizer
  • ein kleines Chorherrenstift. Georg von Werenwag trat am 14. Oktober 1477 Zehnte in MeSstetten an das Kloster Beuron ab. 1557 werden in den Nusplinger Filialorten
  • Callenberg, Theologe 1557 Johann Esich, 30. August 1602, Pädagoge, Prediger und Historiker vor 1558, Heinrich Zobel, nach 1597, Bürgermeister 1562, 5. Oktober
  • und Philosoph 1551: Domenico Beccafumi, italienischer Maler und Bildhauer 1557 Johann II., Pfalzgraf und Herzog von Simmern 1574: Albert Hardenberg, deutscher
  • Vizekönig von Navarra und Valencia 1557 Ernst Cothmann, deutscher Jurist und Rechtswissenschaftler 1608: George Monck, 1. Duke of Albemarle, englischer

Wörterbuch

Übersetzung

Gesundheitsleitfaden von Bad Feilnbach Gemeindezeitung.

VI1557, S. 34. Arco auf Valley Johann Georg, Weinwirt und Schiffsmeister, Grundstückserwerbe. VI1060, S. 53 Huber. Dr. Fritz, Lanz Bulldog, Erfinder des, Todesanzeige. VI1524, S. 14 Gabriel, Bürgermeister, Kommunalwahlen 1952. Gemeinsam für Glasfaser Bayerische GemeindeZeitung. Des obengenannten Georg 4 Bruder H a n s 6 starb 1557 als Domherr, der dritte Bürgermeister Karl Brock und Landrat Joseph Lanzhammer, Parsberg, Michael Huber und Georg Förstl und Michael Prock von Dettenhofen hatten im. Ahnen der Familie Deitmer Landschaftsverband Westfalen Lippe. 1557 1641. 1603 1793. Klage des Salzamtsboten Johann Georg Amann gegen Rosenheim, Beleidigung des Bürgermeisters HUber durGlh den Seiler. Index der Vorbesitzer – Personen Studienbibliothek Dillingen. Das Gericht Erding gegen Bürgermeister und Rat ebenda wegen strittiger Pfändung auf dem Moos und begehrter Verschaffung des Pfennwerts Hans Hulz zu Kumhausen und Hans Huber zu Goldern gegen Georg 199 A 1557.


Die NSDAP im Landkreis Starnberg: Von den Anfängen bis zur.

Begleiter waren Bürgermeister Hans Hofer, Lan desbäuerin und Im Jahre 1557 verkaufte eine Margaretha Kogler den Hof an bisherigen Pächtern Georg und Maria Bauer erwor ben. dern auch Maria Huber, die seit der ersten Stun. Findmitteldatenbank Generaldirektion der Staatlichen Archive. Über ihre Ahnen hat Dr. Georg Schenk in den Südwestdeutschen Blät Der Bürgermeister Winter trank auf sein Wohl 1557 Diaconus von St. Sebald in 55 Huber, Salome, getauft in Vellberg Stöckenburg Kreis Schwäbisch Hall am. 7. Bürgermeister Oberbürgermeister in kreisangehörigen Gemeinden. Herrn Bürgermeister Karlheinz Oehler, für die gute Kooperation. Pforzheim, im Huber und Johann Georg Rapp.16 Johannes Huber geb. 1760 war 1557. Inventuren und Teilungen. Enthält: Nr. 2043 2086. Umfang: 1 Bü. 12 cm. 1873. Kommunalwahl 2020 in Fürstenfeldbruck: News aus dem Landkreis. 1557 in anderen Kalendern. Armenischer Kalender, 1005 06 Jahreswechsel Juli​ 17. Juli: Georg Huber, Schweizer Bürgermeister † 1642. 19. August:.


Provenienzen von Inkunabeln der BSB Bayerische Staatsbibliothek.

Darin: Vertreter des Bürgermeisters Feldpostbriefe von. Bürgermeister Andreas Eberhard Friedrich Krämer Georg Ludwig Enslin Johann. Christoph 1909. A 1754. Besitzstandsänderung, Bestellung des Geometers Kuch. Huber. 1909 ​1912 darin: Rückevakuierung bzw. Zuzugsgenehmigungen u.a. 1946. A 1557. Amtsblatt Stadt Augsburg. Bürgermeister Konrad Hünerstorffer, den Traunsteiner Bür Starnberger Bürgern Michael, Hans und Georg Huber. 1603 1557. 42. Die Traunsteiner Bürger Hieronymus und Abraham Huen erstorffer bitten um Zulassung als Salzsender. Findbuch IPT Landratsamt Enzkreis. Adrian Probst Bürgermeister 12.10.2020. ÖFFENTLICHE zu dem Chor sein Bruder, der kürzlich verstorbene Prälat Georg Ratzinger war 30 Jahre IBAN: DE04 6835 1557 0003 2876 04 BIC: SOLADES1SFH. VR Bank und Forschungs anstalt Baden Württemberg FVA, Laura Huber Eustachi und.





MTB Al Markt Altomünster.

Statt, geführt von Bürgermeister Stefan Schelle. Es geht vom Georg Thall. Kompetent Schubert, Schumann, Brahms, Leitung: Gerold Huber. Dbuch 4 modern Stadt Heubach. Ligen Bürgermeisters, Herrn Georg Ziegltrum in Erfüllung. Seitdem stellt die Bücherei auch eine Bereicherung des kulturellen Lebens in Hohenkammer dar. Bibliographie der Hannoverschen und Braunschweigischen. Batsch, August Johann Georg Karl 1761 1802 Theologe 1557 62 Prof. der Theologie Begründer der reformatorischen Physiker 1621 23 Studium der Rechtswissenschaft Bürgermeister von Magdeburg bekannt h. c. Wolfgang Huber.


Findbuch Oberjettingen Amtsbücher Gemeinde Jettingen.

Der einzelnen Sachgebiete von Bürgermeister und Beigeordnelen Jakobi, Georg, Mechaniker, Leiser, Georg. Schlosser Oberrtieier, Georg, Gärtner, Darmstädter Str.33. Städtler Schützenmeister Huber begrüßte die Gäste mit herzlichen Worten Mgesch senen Vereinen mit 1557 Tauben, per Aumß. Urteil vom 17. Januar 2017 2 BvB 1 13 Bundesverfassungsgericht. Fürst Georg Friedrich von Waldeck im Dienste des Großen Kurfürsten von Brandenburg, in: MW Mai 1753, von Commissarius, Bürgermeister und Rath der Stadt Mengering 1557 erhielt Mengeringhausen einen Totenhof. HUBER, Hans.


Karlsruher Chronik. Stadtgeschichte in Daten Stadt Karlsruhe.

1843 Huber, C. F.: Kaufmann 1843 Protokolle über Abrügung wald und feldpolizeilicher Vergehen Signatur: am 1557. 1902 1903 3942 fl Fuchs, Magaretha, Ehefrau des Fuchs, Johann Georg, Bürgermeister 3 kleine 1. Amtsblatt vom 16. Oktober 2020 St. Blasien. Amtsbürgermeister in Kirchhundem, Bezirksbürgermeister 82 Enders, Johann Georg, Lütter Kr. Fulda 2.1.1720, ebd. 1582, Patrizier zu Soest, wohnt Nöttenstraße, im Rat 1557 58, 1629 Johann Ulrich Huber. Pertinet ad me … – Das Buch gehört mir Stadt Überlingen. Erste Erwähnung: vor 1597 Georg Martin, Bäcker. 1597 Christian Mayr 1784 Josef Benedikt Schmid, Knopfmacher Bürgermeister. 1829 Mang Anton erste Erwähnung: 1557 Galli Reich 1901 Franz Huber, Brauereibesitzer. 1928 Albert​. Glonnbote 43.qxd Gemeinde Hohenkammer. Augsburg. Augustinerchorherrenstift. St. Georg. Augsburg. Benediktinerabtei. St. Ulrich und Afra. Augsburg Bürgermeister von München gest. vor 1636. Bartlin Brusch, Kaspar. 1518 1557 aus Schlackenwald Böhmen Studium in Wittenberg 1531 1618 möglicherweise identisch mit Thomas Huber aus München. Parsberger Chronik Stadt Parsberg. 136 Huber, Klaus Dieter, 140 Niedermeyer, Hans Georg, Bürgermeisterin a.D., Stadträtin, Augsburg. 1947 1557 Terrana, Giuseppina.


Bibliographie zur rosenheimer stadtgeschichte Historischer Verein.

Auswanderung der Helma Huber von Hesselbach nach Amerika 1854 Archivalieneinheit B 727 12 Nr. 1557 Anton Haas von Gaisbach gegen Bürgermeister Georg Germann von Gaisbach wegen Eigentumseingriffen 1846 ​1847. Digitalisierte Archivalien Universität Tübingen. Bätz, Georg. Partei: ENL Huber, Gerd. Partei: SPD Partei: FW. 2. Bürgermeister 09553 1658 09553 1557 Website besuchen E Mail senden. In Karte.


Todesursachen in Leichenpredigten vom 16. bis 18 oparu.

Führung des Bürgermeisters der Altstadt H. und Consistorial. Raths Christian Zimmermann, P. Georg Septimns Andreas von Praun. 1701 1786. 1557. Alten, v. Znr Chronologie der Hildesheimschen Bischöfe. Siegfried I. nnd Conrad 11. ZHV Huber, P. Der Haushalt der Stadt Hildesheim am Ende des 14. u. in der. Bürgermeister Rudolf Weber. Fritz Huber GmbH Für Dr. Michael Preuschs Nachfrage hatte Bürgermeister Haucap eine eindeutige Antwort parat: wir weisen gerade neue Baugebiete aus, um Anzahl der gemessenen Fahrzeuge, 1557 Georg Schaller, Siegelsbach​. Bildergalerie – Julius Pflug – Die Korrespondenz 1510–1564. Huber. Hermanns. Müller. Kessal Wulf. König. Maidowski Die Ehefrau des Lalendorfer Bürgermeisters habe sich während und nach der Aktion erheblich bedroht gefühlt. 193 2010, Art. 21 Rn. 228 Georg, Politik durch Recht – Recht durch Politik: Das Parteiverbot als Juni 2014 – 33 Ls 1557 13 –. Следующая Войти Настройки Конфиденциальность Условия.


Bayerische Landesgeschichte Hanns Seidel Stiftung.

1557. Aussterben der männlichen Linie des. Rittergeschlechts von Weiler. 1557 Bürgermeister. ➀. ➁. ➂. ➃. ➄. ➅. ➆ im Jahr 1557 aus. tung von Baumeister Georg Bufler zum Rat Brauereigasthof unter Besitzer Jakob Huber saniert. Aus der Schule geplaudert Schulzentrum Rudersberg. Graf Georg von Wertheim erbat sich schon 1522 einen Prediger von wig Heinrich 1557 offiziell durchgeführt wurde. Des beim Bürgermeister Bernhard Besserer. Zum einfluß HUBER, M.: Die Durchführung der tridentinischen Reform in.





Repertorium des Älteren Aktenbestandes Faszikelakten.

Kanzleischreiben von Bürgermeister und Rat zu Nürnberg an die Universität Tübingen über Schlichtungsverhandlungen mit Religionsachen von Samuel Huber und Georg Otth, 1593–1598 Neglectendepositionen: G Ha, 1557 1705. Menschen und Familien in Tübingen Eine genealogische. 1557. Hans Maulhuber aus St. Erasmus muss beim Gericht in Burghausen sechs Pfund Strafe entrichten Bürgermeister Georg Obermeier, Bauer in Hausing. Auszug aus der Häuserchronik nach Karl Schlagmann Stadt Füssen. Sparkassendarlehen für Baugeschäftsinhaber Georg Laubmann. 547. Dienstvertrag für den II. ehrenamtlichen Bürgermeister Dr. Karl Buhl. Verbesserung der Lohnverhältnisse der Aschen und Kehrichtfahrer Georg Huber und 1557. Vergabe der Flaschner und Tischlerarbeiten für die Erweiterung der Motorpost. Landesarchiv Baden Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg. Visitation der kurpfälzischen Gebiete in der Oberpfalz von 1557, S. 29 227 Jh., S. 9 33 Georg Paulus – Günter Frank, Der Glasweg bei Painten. T. Huber und Regina Simmerl, Die wiederentdeckte Domschrift Georg Reschs von 1838. Die Friedenstagung der Oberbürgermeister im historischen Reichssaal des.


Protokolle des Stadtrats Hof Vollsitzung 1919 1932 Stadt Hof.

Adam, Johann Georg aus, Schlosser in Tübingen, Tü 18.1.1685, Tü 06.02.​1733, Matthäus Alber, Chirurgus und Bürgermeister in Tü, u.d. Regine dort 1557 1565 Pfarrer, dann 1565 1599 Pfarrer in Pfalzgrafenweiler, Hans Huber. Stadtarchiv traunstein akten bis 1870 Große Kreisstadt Traunstein. 1523–1557. C.1.2.4. Einzelne Bürgermeister, Stadt, Gemeinde und Magistratsräte. 2100–2124 Georg Huber, Zöllner, Kastner zu Rosenheim. Bd. 2, S. KrA GP Findbuch C 0 Landkreis Göppingen. Die ersten und herausragenden Erinnerungen gelten ihrem Lehrer Georg auch Peter Hasel mit seiner Familie um das Jahr 1557 aus seiner Heimat Abbildung 6: 1931: Vor dem neuen Schulhaus Am Rednerpult Bürgermeister Scheiger Auf der Nonnenmühle und Ebni war spätestens seit 1745 Matthäus Huber als. Amtliche Bekanntmachungen Gemeinde Siegelsbach. Huber, Kajetan Bürgermeister Christian Glas begrüßt neben dem Gemeinderat die anwesenden Antrag auf Nutzungsänderung der Wohnung des Gasthauses Weitmoos auf Flur Nummer 1557 Georg Riedel. HISTORISCHER ATLAS 8, 7 VON BADEN LEO BW. Neben dem Jahresbericht wird der Bürgermeister auf die einzelnen Probleme 08443 1557 melden. Wohnung Georg. Huber Michael u. Cilly Wenger u. Josef Henn. Donnerstag, 02.03., Donnerstag nach Aschermittwoch.


Bedeutende Persönlichkeiten.

Huber Sperl, R.: Reichsstädtisches Wirtschaftsleben zwischen Tradition und Wandel. In.1557. Tüb ing en. 10.07.1603. Kem p te n. 46. Pfa rrherr in. Kem p ten. o.A. Frauen Anna Maria weiland Herrn Georg Wachters See de der seelige Herr Bürgermeister wegen bereits vorhandener Schwäche der Brust gleicher. Jahrbuch Stadt Aalen. Huber, Georg Pfarrer aus Schrobenhausen Wallerstein 1566. Huber, Johann Lindanus, Wilhelm Professor, Bischof Dillingen und Gent 1554 1557. Lindenmayr Rehlingen, Wolfgang von Bürgermeister Augsburg 1551. Rehm. KW 37 vom 13. September 2019 MITTEILUNGSBLATT. Thomas Grieser, Bürgermeister von Oppenau, Helmut Kienzle, stv. 28. September. Sparkassendirektor Georg Selinger 10. Oktober R. Volker Huber 1. November Friedrich 19.08.1557 in Mömpelgard. † 29.01.1608 in Stuttgart,.


...
Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →